Förderangebote

Unser Anliegen ist es, Familien behilflich zu sein, ihr Kind aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und kennen zu lernen. Auf diesem Weg möchten wir ihnen ermöglichen, die Vielfalt und Individualität ihres Kindes zu entdecken, um den gemeinsamen Alltag zu meistern, sowie eigene Wege zu finden ihr Kind in der Entwicklung zu unterstützen. Wir schätzen jeden Menschen in seinem Wesen und seiner Persönlichkeit und möchten ihn unterstützen, seine Stärken zu entdecken und zu nutzen.
Wir vertreten den Grundsatz, dass wir ein Kind in einem individuellen und sinnvollen Maße fördern und den Therapiezeitraum nach Bedürfnissen und Erfordernissen abstimmen.

Folgende Förderangebote können, nach Absprache, in die Förderung mit einfließen:

  • Elternberatung
  • Frühe Interaktionsunterstützung
  • Begleitung von Übergängen (Elternhaus-Krippe-Kita-Grundschule)
  • Systemische Familienberatung
  • Marte Meo Therapie und Beratung
  • Sensorische Integrationstherapie
  • Psychomotorik
  • Marburger Konzentrationstraining
  • Feinmotoriktherapie, Graphomotorikgruppen
  • Therapie und Förderung nach der Steinfurter Therapiebegleithundmethode
  • Begleitung von Frühgeborenen und deren Eltern

Die Frühförderung und Beratung der Eltern und weiterer Bezugspersonen kann ambulant in unseren Räumen oder mobil im Elternhaus sowie in den Räumen der Krippe oder Kindertagesstätte erfolgen.
Die Förderung kann als Einzel- oder in Kleingruppenförderung stattfinden.

                                          

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen